Nvidia GeForce RTX 3080 Ti Test

Die GeForce RTX 3080 Ti ist eine Helluva-Bildkarte für 4K-Spiele, in einer Menge wie Nvidias RTX 3090. Mit einem Ladeetikett in Richtung Amperes Bestes - und einem zusätzlichen Weg der RTX 3080 - wird diese Karte jedoch am besten ihren Weg in die preisgünstigsten PC-Builds finden. FürMehr oder weniger eine RTX 3090 in SpielenLuftige 4K-LeistungMinimiert den Raytracing-EffektGegenSchlankerer VRAM als RTX 3090Deutlich teurer als eine RTX 3080Durstig nach Kraft

Die GeForce RTX 3080 Ti ist eine Helluva-Portraitkarte für 4K-Spiele, in Vielem die gleiche Art und Weise, wie Nvidias RTX 3090 ist. Ein Gebührenschild in Richtung Amperes feinster - und weit über der RTX 3080 - wird jedoch dazu führen, dass diese Karte handlichsten ihren Weg in die hochpreisigste PC-Build-Runde findet. Profis+

Mehr oder viel weniger eine RTX 3090 in Videospielen+

Luftige 4K-Leistung+

Minimiert die Auswirkungen von RaytracingNachteile-

Schlankerer VRAM als RTX 3090-

Deutlich teurer als eine RTX 3080-

Nach Monaten mittlerer Vielfalt und Finanzierung GPU-Starts von Nvidia, die ultra-moderne Pix-Karte aus dem Stinktier der grünen Crew arbeitet absolut Greenbacks auf diese Weise. Die GeForce RTX 3080 Ti ist für die effektivsten und effektivsten und am meisten aufgeladenen Gaming-PCs bestimmt und hofft, Leistung zu bringen, um die Anforderungen des 4K-Gamings so schnell wie möglich und für alle zu belasten.

Nvidia hat eine schnellere Ti-Pics-Karte zur Verfügung gestellt, die seit Generationen irgendwo zwischen der damaligen Spitzenkarte und dem allmächtigen Titan stand. Es wird zu diesem Groll in der Form, der direkt bestimmen könnte, welche der Topnacle-Grafikkarten in den göttlichsten PC-Builds ein Zuhause finden würde: Geben Sie fast das Doppelte des Geldes für eine Titan-Karte aus, die mit den Rechten prahlt, oder sparen Sie Ihren Austausch für eine Ti oder möglicherweise zwei, um die Spitzenleistung zu behaupten?

Zugegeben, Instanzen haben sich geändert. Wir treten nicht mehr Titan gegen GeForce an, und Sie werden nur wenige finden, die bereit sind, zwei 1,2-hundert Dollar teure Bilder zu befürworten, die Karten für ein unverheiratetes Gerät spielen. Aber es ist wirklich nicht zu sagen, dass die Essenz dieses High-Frame-Charge-Slugfests im Jahr 2021 nicht immer lebendig und richtig ist. Die RTX 3080 Ti ist vielleicht nicht ganz das Ungetüm, das die GeForce RTX 3090 ist - sowohl physisch als auch technisch -, aber ich wage zu sagen, dass sie genau ausreicht, um einen Platz in fanatischen Gaming-PCs zu verdienen.

Aber reicht es aus, um Leute, die in den letzten acht Monaten in eine GeForce RTX 3080 investiert haben, zum Wimmern darüber zu bringen, was hätte sein können? Es wird sicherlich ein paar geben, die geneigt sind, ihre RTX 3080 für die Ti abzuwechseln, aber ich würde wetten, dass für Personen, die die $ 1.499 RTX 3090 zu teuer finden, die identische geht für die $ 1.199 RTX 3080 Ti.

Zumindest die RTX 3080 Ti tritt nicht mit viel Widerstand aus der lila Gruppe in den Kampf ein. Es gibt die $ 999 Radeon RX 6900 XT, die die Gesamtleistung zwischen der RTX 3080 und RTX 3090 überspannt, obwohl sie regelmäßig dazu neigt, in allen von AMD optimierten Spielen in Richtung Ersteres zu fallen. Es ist $ 2 hundert weniger teuer als die RTX 3080 Ti, obwohl es eine insgesamt zu teure Bildkarte für das bleibt, was Sie bekommen.

Damit bleiben nur noch die besten GeForce-Spielkarten, die es zu erobern gilt. Mit einem Datenblatt, das die RTX 3080 und RTX 3090 überspannt, und der gleichen Ampere-Architektur unter der Haube ist es kein Wunder, wo die RTX 3080 Ti anschließend landet. Brille

(Bildnachweis: Future) Was sind die Nvidia GeForce RTX 3080 Ti Spezifikationen?

Zu Beginn des Jahres schien es, als würde sich Nvidia darauf vorbereiten, eine RTX 3080 Ti mit ganz anderen Spezifikationen als der uns heute vorliegenden auf den Markt zu bringen. Es wurde festgestellt, dass es sich um eine GPU- und Reminiszenzkonfiguration handelt, die meiner Meinung nach die RTX 3090 wirklich im Staub wimmern ließ. Aber eine Last-Minute-Verschiebung - eine, bei der die GA102-250-GPUs dieser unveröffentlichten Karte wieder auf GA102-dreihundert Inventar zurückfallen würden - bemerkte einen Kündigungsschlag für diesen Traum.

Für kurze Zeit danach wirkte die RTX 3080 Ti wie eine in Stasis gesperrte Pix-Karte. Dann kamen hier Berichte über eine GA102-225 GPU, die jetzt intern in dieser allerletzten GeForce RTX 3080 Ti Inkarnation lebt. Es behält glücklicherweise so viel Eifer für 4K-Spiele, wie Sie von einer $ 1.199-Fotokarte erwarten würden, wenn auch nicht mehr ganz der RTX 3090-Killer in technischen Details. Nvidia GeForce RTX 3080 Ti vs RTX 3090RTX 3080 TiRTX 3090SM8082CUDA Cores10,24010,496GPU verbessern den Takt (MHz)1,6651,695Tensor Cores320328RT Cores8082ROPs112112Texture Units320328VRAM12GB GDDR6X24GB GDDR6XMemory Interface384-bit384-bitSpeicherbandbreite (GB/s)912936Preis$1,200 / £1,050 / €1,2 hundred$1,500 / £1,four hundred / €1,500

Die GA102-225-GPU ist mit 80 SMs ausgestattet, die bis zu einer Verdoppelung der FP32-Gadgets mit der Ampere-Architektur 10.240 CUDA-Kerne umfassen. Das sind die einfachsten 256 Kerne, die von der GA102-300-GPU der RTX 3090 entfernt sind, was Ihnen alles sagt, was Sie ungefähr über das computergestützte Feuergefecht wissen müssen, das Sie von diesen beiden erwarten können.

Mit achtzig SMs kommen 80 von Nvidias RT Cores, die auf Raytracing zugeschnitten sind. Dies ist die zweite Technologie von RT Core, die in Ampere entdeckt wurde, und ist ziemlich leistungsfähig für die Raytracing-Beschleunigung - sie könnten heutzutage sowieso die ausgezeichnete Runde sein und AMDs mehr oder weniger gleichwertige Ray-Beschleuniger der ersten Generation übertreffen.

Ebenfalls im Chip geschützt sind 320 Tensor-Kerne, die besser wünschenswert sein können, um Operationen mit reduzierter Präzision zu reduzieren, die bei Gadget-Erkenntnissen verwendet werden. Diese sind in Informationszentren für das Kennenlernen von Workloads auf Maschinen von großem Nutzen, aber für uns Gamer ist es im Grunde genommen Nvidias leistungssteigernde Deep Learning Super Sampling (DLSS) -Technologie, um eine Verwendung für diese maßgeschneiderten Kerne zu finden.

Im Allgemeinen sind es CUDA-Kerne und Taktraten, um die wir uns am meisten kümmern, und die RTX 3080 Ti hat beides, worauf es ankommt. Die Founders Edition schafft einen Boost-Takt von 1.665MHz, wird diesen aber in der Praxis übertreffen. Ein wirklich angemessenes Boosting, das mit Nvidia GPU Boost in die Karte eingebrannt ist, sieht das Cardboard im Durchschnitt eine Taktrate von einem, 740MHz in Metro Exodus bei 4K, nur 26MHz langsamer als die RTX 3090 innerhalb des gleichen Laufs.

Dann gibt es das Reminiszenzpotenzial, und zur gleichen Zeit, als es einige Zeit so aussah, als könnte Nvidia 20 GB des besten VRAM-Zeugs an der RTX 3080 Ti kleben, ist es eher mit einem glücklichen Median von 12 GB GDDR6X mit der RTX 3080 Ti zufrieden, dies ist tatsächlich früher gelandet als wir. Das ist 1/2 der 24 GB, die auf die RTX 3090 geladen wurden, aber eine Entwicklung bei den 10 GB der RTX 3080.

Darin zeigt sich ein kritischer Unterschied, zumindest aus Nvidias Perspektive. Die RTX 3090 wurde für Entwickler und Experten entwickelt, die Anwendungen mit hoher Nachfrage anstelle von Spielen verwenden. Daher der riesige Speicherpool. Zugegeben, es ist ein bisschen verwirrend, da die RTX 3090 eine GeForce RTX 3090 ist und das GeForce-Emblem traditionell die Gaming-Chips der unerfahrenen Crew beinhaltet, aber Nvidia könnte dennoch die RTX 3080 als das derzeitige "Gaming-Flaggschiff" haben. Jetzt ist die GeForce RTX 3080 Ti bereit, diesen Spitzenplatz einzunehmen.

(Bildquelle: Nvidia)

Zumindest optisch ist die RTX 3080 Ti für die RTX 3080 besser als gesund. Die RTX 3080 Ti nimmt einen fast gleichen Founders Edition-Kühler und eine Verkleidung zu der einzigen an, die sich an der RTX 3080 befindet.

Es gibt eine gesehene Veränderung innerhalb des Leichentuchs mit der RTX 3080 Ti. Die erhöhte Verkleidung, die im Moment den Kühlkörper und die Lüfter auf der Unterseite des Kartons umgeht, sind brillant, da Nvidia es gewohnt ist, mit ausgefallenen neuen Versionen seiner GPUs zu tun zu haben (siehe: RTX 20-Collection Super). Die I/O-Halterung ist ebenfalls auf diesem glänzenden Ende bedeckt, anstelle des mattschwarzen Mantels auf den vorherigen Spielkarten der Founders Edition 30-Serie.

Die Entscheidung, den gleichen Founders Edition-Kühler wie die RTX 3080 beizubehalten, lässt auch die RTX 3090 übrig, da die effektivste RTX 30-Sammelkarte mit ihrem übergroßen Jumbo-Gehäuse kommt. Als Endergebnis läuft die RTX 3080 Ti über 3 Läufe von Metro Exodus deutlich heißer als die RTX 3090: 75 ° C Spitze unter Last und durchschnittlich bei neunundsechzig ° C zu den neunundsechzig ° C unter Last der RTX 3090 FE und fünfundsechzig ° C Durchschnittstemperatur.

Ansonsten, in Bezug auf das Körperlayout der Karte, sind Sie vielleicht gespannt darauf, dass die Platine für die Founders Edition den einzigartigen V-Form-Ausschnitt beibehält, der mit früheren FE-Spielkarten eingeführt wurde. Etwas, an das Sie sich erinnern sollten, wenn Sie einen benutzerdefinierten Wasserblock anwenden möchten.

Der proprietäre 12-polige Stromanschluss führt auch nicht immer irgendwohin, und ein dualer achtpoliger Stromadapter ist in der Box verpackt.

Das bringt uns gut auf die Leistungsanforderungen, und Sie möchten vielleicht ein ziemlich leistungsfähiges Netzteil, um die RTX 3080 Ti ohne Probleme bei 350W zu betreiben. Nvidia empfiehlt ein 750W Netzteil, also mindestens etwas Vergleichbares.

Schließlich, zur gleichen Zeit, in der Nvidia jetzt nicht als "Lite Hash Rate" oder LHR Pix-Karte indiziert ist, implementiert Nvidia seinen Ethereum-Mining-Limiter auf allen neuen Snap-Shots-Karten, zusammen mit der RTX 3080 Ti. Wenn Sie also gehofft haben, von den CUDA Cores zu profitieren, müssen Sie zuerst einen Weg finden, um den Limiter zu überwinden. Leistung

(Bildnachweis: Future) Wie schnell ist die Nvidia GeForce RTX 3080 Ti?

Die GeForce RTX 3080 Ti ist ein Bild der Leistung: Bei allem kann die RTX 3080 bisher für 4K-Gaming, die RTX 3080 Ti macht es besser. Für alle Segnungen von Ampere schiebt die RTX 3080 Ti sie so viel mehr. Es ist eine Karte am Rande der Gesamtleistung, Stärke und Kühlung, die jedoch alle in Benchmarks so schön zusammenbringt.

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel