AMDs "Ryzen 5" wird gründlich mit Intel Core i5 verglichen, ist es AMD oder Intel, das den Mainstream-Markt dominiert?

April 12, 2017 23: 00 Hardware

Amds neue Ryzen-CPU-Serie, die die Mikroarchitektur Zen verwendet, verfügt jetzt über die Mainstream-Ryzen-Fünf. Nach dem Ryzen 7, der mit vergleichbarer Leistung zu weniger als der Hälfte des Preises von Intels High-End-CPUs bricht, führt AnandTech gründliche Benchmark-Tests durch, um zu sehen, ob Ryzen 5 Intels Hochburg schneiden kann.

Die AMD Ryzen Five 1600X vs Core i5 Review: Zwölf Threads vs Vier bei $ 250http://www.anandtech.com/show/11244/the-amd-ryzen-5-1600x-vs-core-i5-evaluation-twelve-threads-vs-4/

◆Was ist Ryzen 5?Während die Ryzen 7-Serie 8 Kerne / 16 Threads hat, hat die Ryzen Five-Serie eine 6-Core / 12-Thread 1600X-Aufstellung, bis zu 4-Core / 8-Thread-Modelle, wie Sie an der Benennung "Ryzen 5" sehen können, Intels Core i5-Serie ist ein Rivale. Da der Intel Core i5 jedoch 4 Kerne / 4 Threads hat, hat Ryzen 5 einen großen Vorteil von den Spezifikationen, und es ist genauer zu sagen, dass es ein Produkt ist, das auf den größten CPU-Markt abzielt und Mainstream-Core i7s wie Skylake und Bye Lake in Reichweite bringt. Amd, das mit Ryzen 7 erfolgreich in den High-End-Markt eingestiegen ist, wurde mit Ryzen 5 eingeführt, um den von Intel dominierten Mainstream-Markt zu durchbrechen. Ryzen 5 hat übrigens wie der Ryzen 7 keine Vergrößerungssperre und kann auf allen CPUs übertaktet werden.

Die Ryzen-CPU-Serie besteht aus einem Core Complex (CCX) mit vier Kernen, die in einem gemeinsam genutzten L3-Cache kombiniert sind, mit hoher Latenz über CCX. Sowohl der 8-Core Ryzen 7 als auch der 6-Core Ryzen 5 haben zwei CCXs, und für 6 Kerne sind 2 der 8 Kerne deaktiviert.

Die folgende Abbildung zeigt den Stromverbrauch eines 1600X, bestehend aus einem 3-Core + 3-Core CCX by Core. Im Zustand von XFR mit nur einem Kern-OC sind es insgesamt 22,91 W einschließlich der restlichen 5 Kerne bei 22,54 W und für einen Volllast-XFR mit 20,78 W bzw. 20,67 W insgesamt 41,91 W einschließlich der restlichen 4 Kerne. Darüber hinaus funktioniert XFR nicht, wenn 3 Kerne oder mehr voll beladen sind, und wenn 6 Kerne / 12 Threads aufgebraucht sind, werden es etwa 60W.

Die Ryzen 5-Serie kommt mit zwei echten AMD CPU-Kühlern, dem Wraith Spire und Wraith Stealth, je nach TDP. Im Gegensatz zum Wraith Spire, der mit dem Ryzen 7 1700 geliefert wird, verfügt der CPU-Kühler des Ryzen 5 übrigens nicht über eine ringförmige LED.

Die Ryzen-Serie hat Speicherbeschränkungen. Derzeit beträgt der unterstützte Speicher bis zu 2667 MHz mit 2 Single-Rank-Speicher, 2133 MHz für 4-Blatt-Einfügung, 2400 MHz für 2-Blatt-Einlegen für Dual-Rank-Speicher und 1886 MHz für 4-Blatt-Einfügung. Es unterstützt sowohl ECC- als auch Nicht-ECC-Speicher.

Der Stromverbrauch beim Laden der Ryzen Five und Core i5 CPUs ist wie folgt. Die stromsparende Leistung scheint ein kleiner Schritt auf Core i5 zu sein.

◆ Vergleich mit Core i5Für den Vergleich des Ryzen 5 1600X wurde der Core i5-7600K ausgewählt. Der Preis beträgt $ 249 für den Ryzen 5 1600X, und der Core i5-7600K ist ungefähr der gleiche wie $ 242. Aus dem Preis geht klar hervor, dass AMD den i5-7600K zu einem virtuellen Feind von 1600X mag.

Der Konkurrent des Ryzen 5 1500X ist der Core i5-7500. AMD ist zuversichtlich, dass der Ryzen 5 sowohl für die Modelle 1600X als auch 1500X etwas teurer ist als der Core i5.

◆ Benchmark-TestZu den Benchmarks gehören asus Crosshair VI Hero Mainboard, NOCture "NH-U12S SE-AM4" CPU-Kühler, Corsair AX860i Netzteil, Corsair Vengeance DDR4-3000 C15 8GB ×2 (aber DDR4-2400), Grafikkarte gtx1080, Nvidia und AMD sind fünf typische Modelle, darunter die GTX1060, R9 Fury, RX480 und RX460, mit Speicher des Cucial MX200 (1TB) und das Betriebssystem ist Windows 10 Pro 64bit. Übrigens hat AnnadTech eine vollständig geskriptete CPU-Benchmark-Software implementiert, und es ist eine Umgebung, in der verschiedene Benchmarks auf Knopfdruck gemessen werden können.

AnandTech verwendet eine Vielzahl von Benchmark-Software, um Ryzen 5 vs Core i5 zu vergleichen. Es dauerte 8 bis 10 Stunden, um etwa 100 Datenpunkte mit einem Skript zu erstellen. Hier sind einige Auszüge von ihnen, die Ihnen helfen sollten, einen ungefähren Trend über die Leistung von Ryzen 5 zu erhalten: Eine rote Grafik zeigt Ryzen 5 1600X und 1500X.

◆ CPU-SystemtestAdobe Reader DCBenchmark zum Öffnen von hochauflösenden PDF-Dateien. Die durchschnittliche Zeit, die durch 10-maliges Wiederholen des Tests erzielt wird, wird grafisch dargestellt, was darauf hinweist, dass kürzere Diagramme (niedrigere Zahlen) eine bessere Leistung aufweisen. Das Öffnen einer PDF-Datei ist eine Single-Thread-Operation, so dass der Core i5 mit höherer Frequenz die Oberhand hat.

3D-Partikelbewegung v2.1Ryzen 5 gewinnt in der 3-D-Partikelbewegung.

DigiCortex 1,20In DigiCortex, das neuronale und synaptische Aktivität im Gehirn visualisiert, übertreffen Ryzen 5 1600X und 1500X Core i5 7600K.

Agisoft Photoscan 1,0In Agisoft Photoscan, der 2D-Bilder in 3D-Modelle umwandelt, übertrifft der 1600X 7600K, während der 1500X fast ausgeglichen ist.

◆ Rendering-SoftwareCorona 1,3In der Rendering-Software Corna komplettiert der Ryzen 5 den Sieg.

Mixer 2,78Auch Blender punktet mit Ryzen 5 besser.

POV-Ray drei.7.1Der POV-Ray hat ein gutes Ergebnis für den 1600X, während der 1500X auf 7600 und 7600K verliert. Beachten Sie, dass POV-Ray nach der Veröffentlichung von Ryzen häufig aktualisiert wird, so dass darauf hingewiesen wurde, dass sich die Punktzahl in Zukunft ändern kann.

Cinebench R15Cinebench ist eine typische Benchmark-Software für Single-Thread-Performance. In Cinebench, wo der Mennie Core ungünstig ist, wird der Core i5 wie erwartet die Single-Thread-Leistung dominieren.

Auf der anderen Seite überwältigt Ryzen 5 beim Multithreading Core i5.

◆ Web-TestSunSpider 1.0.2Beim Testen mit dem JavaScript-Algorithmus-Tool SunSpider liegt 7600K leicht über 1600X.

Mozilla Kraken 1,1Der JavaScript-basierte Benchmark Kraken, der näher an der tatsächlichen Nutzung wie Audioverarbeitung und Bildfiltern liegt, hat die Oberhand über 7600K. Die 1500X überschritten 1600X.

Google Octane 2,NullCore i5 übertrifft Ryzen 5 bei Geräten mit begrenztem Stromverbrauch wie Smartphones und Tablets.

WebXPRT7600K führt die Finanzsoftware WebXPRT an. Ryzen 5 ist jedoch auch gleichmäßig aufeinander abgestimmt.

◆ Kodierungstest7-ReißverschlussRyzen 5 gewinnt mit Komprimierungs- und Dekompressionswerkzeug 7-Zip. Der 1600X hat fast doppelt so viele Punkte wie 7600K.

AES-CodierungSelbst bei der AES-Codierung überwältigt Ryzen 5 den Core i5.

HandbremseBei der Codierung von H.264 mit der Codierungssoftware HandBrake ist der 1600X nacheinander herausgerutscht, und die Leistung von 6 Kernen / 12 Gewinden wird in keiner Weise demonstriert.

Der 1600X dominiert auch den 7600K in 4K-Qualität HEVC-Codierung.

◆ CPU Umfassender TestPCMark 8In PCMark8 übertrifft der 1600X 7600 und der 1500X den 7500.