AMD Ryzen 7000 Serie: Veröffentlichungsdatum, Preis und alles andere

AMDs 2022 Product Premier umfasste eine Sammlung der neuesten CPUs, Computer- und Mobilfunk-Schnappschüsse sowie einige Laptops APUs. Neben den neuen Ryzen 6000 Collection APUs und seinem Ryzen 7 5800X3D V-Cache Prozessor kündigte AMD auch die Ryzen 7000 CPU-Sammlung an. Es war keine besonders überraschende Enthüllung, wenn man bedenkt, wie sich das Erscheinen neuer Chips in bereits gezeigte verwandelt hat, aber wir haben ein paar der neuesten Informationen erhalten. Hier ist die ganze Menge, die Sie benötigen, um ungefähr die AMD Ryzen 7000 Serie CPUs zu realisieren:

Navigieren Sie durch diesen Artikel:AMD Ryzen 7000 Series CPUs: SpezifikationenAMD Ryzen 7000 Serie CPUs: AM5 PlattformAMD Ryzen 7000 Serie CPUs: LeistungAMD Ryzen 7000 Series CPUs: Preise & VeröffentlichungsdatumAMD Ryzen 7000 Series CPUs: Häufig gestellte FragenAMD Ryzen 7000 Series CPUs: Abschließende GedankenAMD Ryzen 7000 Series CPUs: Spezifikationen

Wir sind noch einige Monate von der legitimen Einführung der Ryzen 7000-Sammlung von Laptop-CPUs entfernt, so dass uns vorerst wenig oder gar keine "Spezifikationen" zur Verfügung stehen. Davon abgesehen wissen wir, dass die CPUs der Ryzen 7000-Serie vollständig auf AMDs Zen-Vier-Struktur basieren könnten. Die neuen Zen-Vier-basierten Total-Chips, die Teil der Liste der feinen AMD-CPUs werden, könnten auf dem 5-nm-Verfahren von TSMC basieren und mit der neuen AM5-Plattform von AMD kompatibel sein.

Nach dem erfolgreichen Einsatz von 7nm Zen 3-basierten 3-D-V-Cache-CPUs in den nächsten Monaten ist Zen4 2022 für AMD in Planung. Obwohl erwartet wird, dass der sich nähernde Ryzen 7 5800X3D und mindestens eine weitere V-Cache-CPU mit Core i9-12900K innerhalb der Leistungstabelle gleichziehen werden, sind es die brandneuen Zen-CPUs der 7000-Serie, die mit Intels heutiger Generation dominanter CPUs auf dem Markt absolut konkurrieren können. Die neuen Ryzen 7000 Collection CPUs werden neben PCIe Gen Five Assist auch DDR5 funktionieren, was bereits von Intels Alder Lake-Plattform unterstützt wird. AMD Ryzen 7000 Serie CPUs: AM5 Plattform

Die vielleicht wichtigste Komponente, um hier zu sagen, ist, dass AMD zu einem Land Grid Array (LGA) -Prozessor mit AM5 transportiert wird. Diese Änderung wird das Pin Grid Array (PGA) eliminieren, das von AMD für Ryzen-Desktop-CPUs aus dem Startgrund verwendet wurde. Schauen Sie sich hier den AMD AM5 Sockel an, der sich im Zuge der AMD 2022 Product Premier in uns bewährt hat:

Auch wenn AMD LGA zum ersten Mal für Ryzen-CPUs einsetzen wird, ist dieser Sockel kein Unbekannter. Das Unternehmen verwendet einen LGA-Sockel sowohl für seine EPYC-Business-Enterprise-Prozessoren als auch für Threadripper-Prozessoren. AMD hat bestätigt, dass es ein LGA1718-Pin-Layout mit zwei außergewöhnlichen Pin-Orientierungen verwendet. Die neue Buchse ist viel dichter als ihre alte Buchse F, die 1207 Pins hatte. Und nur um die Dinge in den Winkel zu stellen, verwenden Intels neue Alder Lake-CPUs der zwölften Generation einen LGA1700-Sockel.

Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, bedeutet diese Änderung zusätzlich, dass die unterste der Zen 4-CPUs jetzt eher Kontaktpads als Pins hat. Die Pins werden alternativ im Sockelgrad definiert, im Gegensatz zum Prozessor. Hier ist ein kurzer Blick darauf, wie die Ryzen 7000 CPUs aussehen werden:

Die AMD Ryzen 7000 CPUs können ein rechteckiges Paket mit einem spezifischen Heatspreader-Layout als Ersatz haben. AMD hat etwas Platz geschaffen, um mit der Stärke der Schaltkreise unter den Lücken umzugehen. Das CPU-Paket hat auch zwei Kerben neben einem gelben Pfeil in der oberen linken Ecke, um den Verbraucher zu führen.

AMD hatte die Hilfe für AM4-Kühler bereits mit seiner kommenden AM5-Plattform bestätigt, aber auf der CES 2022 bekräftigte es das Gleiche. Sie können sich darauf verlassen, dass die Montagelöcher für AM5 gleich sind, und Sie werden auch in der Lage sein, den gleichen CPU-Kühler zu verwenden, den Sie derzeit für Ihre AM4-CPUs verwenden.

Bemerkenswert ist, dass AMD zusätzlich gezeigt hat, dass der bevorstehende AM5 eine langlebige Plattform sein könnte. In Wahrheit verwandelte sich das Gleiche mit Hilfe von AMDs Dr. Lisa Su in einem Roundtable-Interview in bestätigt. Sie bestätigte, dass sich der Handel von AM4 zu AM5 aufgrund der Unterstützung für neue Anforderungen wie DDR5 und PCIe five.0 in erforderlich geändert hat. "Ich habe keine genaue Vielzahl von Jahren, aber ich könnte sagen, dass Sie erwarten müssen, dass AM5 eine langlebige Plattform sein kann, wie AM4 es war", sagte sie.

Für diejenigen unter Ihnen, die neugierig sind, ist der AMD AM4 Sockel seit 2016 da. Die AM2/2+ und AM3/three+ gibt es zusätzlich seit drei bzw. 4 Jahren. AMD Ryzen 7000 Serie CPUs: Leistung

Neben der Bestätigung des AM5-Sockels und der Anzeige des aktuellen Heatspreader-Designs hat AMD uns auch gezeigt, was die sich nähernde Ryzen 7000-CPU leisten kann. AMD präsentierte einen Prototyp des Zen4-primär basierten Ryzen 7000-CPU-Codenamens "Raphael", der zum Spielen von Halo Infinite verwendet wird. AMD bestätigte, dass es für die Demo in Verbindung mit einer Geforce RTX 3080 Pix-Karte, die mit einem Prototyp eines LGA1718-Referenzgeräts verbunden ist, einen der Chips der 7000-Serie der nachfolgenden Generation für die Demo verwendet hat.

Dem oben eingebetteten Demo-Video (mit Zeitstempel) mit Gameplay-Bildern fehlt eine Reihe von Informationen, die die ausgeführten Körpergebühren enthalten, aber das Unternehmen sagte, dass die Check-CPU auf allen Zen4-Kernen fünf GHz erreichte. Dies deutet darauf hin, dass eine schnelle Höhenfrequenz für ein einzelnes Zentrum höher als fünf GHz ist. Dies ist offensichtlich nicht mehr die Form der Gesamtleistung, um einen Blick darauf zu werfen, um eine Meinung über die kommenden CPUs zu bilden, also werden wir für mehr Informationen feststellen, ob diese neuen Chips es in unsere Sammlung der zufriedenstellenden Gaming-CPUs schaffen werden oder nicht.AMD Ryzen 7000 Series CPUs: Preise & Veröffentlichungsdatum

AMDs AM5-Plattform wird zusammen mit den neuen CPUs der Ryzen 7000-Serie im 2. 1/2 von 2022 erscheinen. Wir werden beibehalten, um mehr Daten über die CPUs einschließlich ihrer Preise näher am Veröffentlichungsdatum zu erhalten, also live abgestimmt. In der Zwischenzeit wird AMD seine neuen V-Cache-Prozessoren auf den Markt bringen, beginnend mit dem Ryzen 7 5800X3D-Chip. AMD Ryzen 7000 Series CPUs: Häufig gestellte Fragen

Hier sind Antworten auf eine Reihe der am häufigsten gestellten Fragen zu den CPUs der Ryzen 7000 Collection:Was ist das Startdatum der AMD Ryzen 7000 Collection?

AMD sagt, dass es sich verpflichtet hat, die brandneue Ryzen 7000-Kollektion im zweiten 1/2 des Jahres 2022 auf den Markt zu bringen. Kann ich den identischen CPU-Kühler mit Ryzen 7000 Prozessoren verwenden?

Ja, Sie können Ihre vorhandenen AM4 CPU-Kühler mit der AM5-Plattform verwenden. Sie werden jedoch ein brandneues Motherboard wollen. Welchen CPU-Sockel verwendet der Prozessor der Ryzen 7000-Serie?

Die AMD Ryzen 7000 CPUs werden auf der AM5 Plattform gebaut und benötigen den brandneuen AM5 CPU Sockel mit dem brandneuen LGA1718 Layout. Wird die Ryzen 7000-Sammlung Zellen-CPUs haben?

AMD hat handlichste bestätigte Laptop-CPUs, aber es gibt Gerüchte über Ryzen 7000 Cellular-CPUs, die schnell nach den Computergeräteelementen starten.

Wir sind ständig auf der Suche nach größeren Fragen rund um die Chips der Ryzen 7000-Serie, also stellen Sie sicher, dass Sie uns Ihre Fragen einladen, indem Sie eine Zeile in den Bemerkungen darunter verlieren. AMD Ryzen 7000 Series CPUs: Abschließende Gedanken

Intels Alder-Lake-CPUs der zwölften Generation haben kontrolliert, die Führung von AMDs moderner CPU-Generation zu übernehmen. In der Tat ist der Core i5-12600K zu unserer Wahl für die hervorragende CPU geworden, die jetzt auf dem Markt erhältlich ist, begleitet von der Verwendung des Ryzen 5 5600X. Es wird erwartet, dass AMDs kommender V-Cache-Prozessor den Raum überbrücken wird, aber wir gehen davon aus, dass es sich um die Chips der Ryzen 7000-Serie handeln wird, um in Wirklichkeit die Führung von Alder Lake zu übernehmen. Um nicht zu sagen, dass die neuen CPUs der Ryzen 7000-Serie auch DDR5 und PCIe Gen 5 leiten werden, die beide für Alder Lake-CPUs im eigentlichen Computerbereich jetzt charakteristisch sein könnten.

Wir werden in ein paar Monaten mehr über die CPUs der Ryzen 7000-Serie sprechen und bis zum Start weitere Informationen erhalten. Wir werden diese Webseite mit allen Informationen aktualisieren, also bewahren Sie Ihre Augen offen auf.

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel