AMD Ryzen 7 5800X3D: Die weltweit erste CPU mit 3D V-Cache Spezifikationen, Preis, Leistung und Verfügbarkeit - Alles, was Sie wissen müssen

AMD Ryzen 7 5800X3D ist möglicherweise die moderne Ergänzung der Zen 3-basierten Ryzen 5000 Desktop-CPU-Reihe und kommt in diesem Frühjahr auf die AM4-Plattform. Die CPU ist ohne Zweifel ein erstklassiges technologisches Wunder mit ihrer hochmodernen 3-D-V-Cache-Technologie, also erlauben Sie den Test, was zu erwarten ist und was Sie ungefähr diesen Chip verstehen sollten. AMD Ryzen 7 5800X3D CPU: Der weltweit erste Prozessor mit 3D-V-Cache-Technologie[Aktualisiert - 10/03/22]

Das eigentliche Ryzen-Update ist erst in der zweiten Hälfte dieses Jahres geplant. Daher hatte AMD beschlossen, einen Zwischenansatz für Spiele-Enthusiasten anzubieten, die eine höhere Leistung auf ihren aktuellen AM4-CPU-Systemen benötigen. Damit könnte der Ryzen 7 5800X3D in den kommenden Monaten der erste Hauptersatz für Computer zum Thema Einzelhandel sein. Permit spricht also ungefähr von dem, was wir bisher über dieses CPU-Produkt wissen und was die Verbraucher davon annehmen können.

AMD Ryzen 'Zen 3D' Desktop CPU Erwartete Funktionen:Geringfügige Optimierung auf dem 7nm-Manner-Knoten von TSMCBis zu vierundsechzig MB gestapelter Cache pro CCD (sechsundneunzig MB L3 im Einklang mit CCD)Bis zu 15% Durchschnittliche Gesamtleistungsentwicklung im Gaming-BereichKompatibel mit AM4-Plattformen und aktuellen MotherboardsGleiche TDP wie bestehende Patron-Ryzen-CPUs

Nun, warum der Ryzen 7 5800X3D die handlichste 3-D-V-Cache-CPU-Wahl ist, die AMD anbietet, ist es weit erklärt, dass 8 Kerne die beste und maximal ausgewogene Gaming-Leistung bieten, so dass es am sinnvollsten war, den Ryzen 7 5800X mit 3-D-V-Cache zu verbessern und ein Produkt anzubieten, zu dem maximale Mainstream-Spiele-Enthusiasten Zugang erhalten konnten. AMD Ryzen 7 5800X3D CPU Spezifikationen

In Bezug auf die Spezifikationen wird der AMD Ryzen 7 5800X3D acht Kerne und 16 Threads innerhalb eines unverheirateten CCD bieten. Es wird einen Basistakt von 3,vier GHz und einen Boost-Takt von vier fünf GHz rocken, der kaum langsamer ist als die vier GHz des Nicht-Drei-D-Ryzen 7 5800X. Die CPU wird über eine TDP von 105W verfügen, die der des Ryzen 7 5800X entspricht. Es wird auch nicht erwartet, dass die CPU eine Übertaktungshilfe bietet, und obwohl die Hauptursache dafür nicht immer angesehen wird, kann sie mit der thermischen Steuerung für den 3D-V-Cache-Die in Verbindung gebracht werden, wie hier zitiert.

Der größte Unterschied zwischen den beiden Chips ist die Menge des Caches. Der AMD Ryzen 7 5800X3D überträgt 32 MB L3-Cache-On-Die und 64 MB Cache-Off-Die innerhalb der vertikalen Stacks. Die CPU wird über einen einzigen 3D-V-Cache-Stack verfügen, der vierundsechzig MB L3-Cache trägt und auf der Spitze der TSVs sitzt, die bereits auf aktuellen Zen 3-CCDs enthalten sind. Dadurch werden insgesamt 96 MB L3-Cache direkt auf die Zen-Dreikerne übertragen.

AMD hat die Zen drei CCD und den V-Cache ausgedünnt, so dass sie die identische Z-Höhe wie die zeitgenössischen Zen 3-Prozessoren haben, im Gegensatz zu unterschiedlichen Höhen zwischen den Kernen und dem IOD. Da der V-Cach auf dem CCD L3-Cache sitzt, würde er die Wärmeleistung des Zentrums nicht beeinträchtigen und hat minimale Strom-Up-Ticks. Es wird auch mittels AMD erklärt, dass zur gleichen Zeit, in der die Frequenz entscheidend ist, maximale Spiele sehr latenzempfindlich sind, so dass die Einbeziehung von mehr Cache zum maximal sinnvollen Wunsch wurde. Auch die Vorteile, mehr Cache zu bekommen, überwiegen die Frequenzverschlechterung, so dass der Chip, obwohl dieser Kompromiss eingegangen werden musste, dennoch eine höhere Leistung als die gleiche alte Ryzen 7 5800X-CPU bietet.

Darüber hinaus eignet sich die AMD Ryzen 7 5800X3D CPU gut für eine komplette Auswahl an AMD 400 und 500-Collection-Mainboards. Jeder Motherboard-Hersteller versendet sein jeweiliges BIOS, um vor der Veröffentlichung Hilfe für seine Waren bereitzustellen. Gigabyte hat sich zum ersten Mainboard-Hersteller entwickelt, der die CPU bei seinem neuesten 1.2.zero.6 Patch B BIOS-Start unterstützt. AMD Ryzen 5000 Serie & Ryzen 4000 CPU Lineup (2022)CPU NameArchitekturKerne/ThreadsBase ClockBoost ClockCache (L2+L3)PCIe Lanes (Gen 4 CPU+PCH)TDPPrice ( Launch UVP)AMD Ryzen 9 5950X7nm Zen 3 'Vermeer'16/323.4 GHz4.nine GHz72 MB24 + 16105W$799 USAMD Ryzen 9 5900X7nm Zen three 'Vermeer'12/243.7 GHz4.8 GHz70 MB24 + 16105W$549 USAMD Ryzen 9 59007nm Zen three 'Vermeer'12/243.zero GHz4.7 GHz64 MB24 + 1665W$499 US? AMD Ryzen 7 5800X3D 7nm Zen 3-d 'Warhol'eight/163.four GHz4.five GHz64 MB + 32 MB24 + 16105W$449 USAMD Ryzen 7 5800X7nm Zen three 'Vermeer'eight/163.eight GHz4.7 GHz36 MB24 + 16105W$449 USAMD Ryzen 7 58007nm Zen three 'Vermeer'8/163.four GHz4.6 GHz32 MB24 + 1665W$399 US? AMD Ryzen 7 5700X7nm Zen 3 'Vermeer'eight/163.four GHz4.6 GHz36 MB24 + 1665W$299 USAMD Ryzen 7 57007nm Zen three 'Cezanne'8/16TBDTBD20 MB20 (Gen three) + 1665WTBDAMD Ryzen 5 5600X7nm Zen three 'Vermeer'6/123.7 GHz4.6 GHz35 MB24 + 1665W$299 USAMD Ryzen 5 56007nm Zen drei 'Vermeer'6/123.5 GHz4.4 GHz35 MB24 + 1665W$199 USAMD Ryzen 5 55007nm Zen drei 'Cezanne'6/123.6 GHz4.2 GHz19 MB20 (Gen three) + 1665W$159 USAMD Ryzen five 51007nm Zen 3 'Cezanne'4/8TBDTBDTBD20 (Gen drei) + 1665WTBDAMD Ryzen 7 47007nm Zen 2 'Renoir-X'eight/163.6 GHz4.four GHz20 MB20 (Gen drei) + 1665WTBDAMD Ryzen fünf 4600G7nm Zen 2 'Renoir'6/12TBDTBD11 MB20 (Gen drei) + 1665W$154 USAMD Ryzen 5 45007nm Zen 2 'Renoir-X'6/123.6 GHz4.1 GHz11 MB20 (Gen drei) + 1665W$129 USAMD Ryzen drei 41007nm Zen 2 'Renoir-X'4/achtzig drei.8 GHz4.0 GHz6 MB20 (Gen drei) + 1665W$ neunundneunzig USAMD Ryzen 7 5800X3D CPU-Leistung

Wenn es um die Gesamtleistung geht, hat AMD bewiesen, dass es vergleichende Leistungszahlen im Gegensatz zu seiner schnellsten Ryzen 5000 Gaming-CPU und zusätzlich Intels schnellster Alder Lake Gaming-CPU der zwölften Generation hat.

Im Vergleich zum AMD Ryzen Nine 5900X bietet der Ryzen 7 5800X3D bis zu 40% Leistungssteigerung und einen um fünfzehn % gemeinsamen Uplift bei der 1080p High-Konfiguration über mehrere Titel hinweg. Es kann Titel geben, die den 3-D V-Cache nicht vollständig nutzen, aber in erster Linie basierend auf dem, was bewiesen ist, sieht der Ryzen 7 5800X3D wie ein erstaunlicher Performer in seiner Klasse aus.

Im Vergleich zum Intel Core i9-12900K schlägt der Ryzen 7 5800X3D bis zu zwanzig % Gewinn vor und ist zusätzlich an Intels schnellste Alder Lake CPU gebunden. Dies geschieht, während der Chip mit einer um 700 MHz niedrigeren Taktrate läuft (12900K fünf,2 GHz unverheiratet-mittlere Erhöhung). Das 1080p High Preset wird für alle untersuchten Titel verwendet und es gibt eine Reihe von Titeln, die der Ryzen 7 5800X3D mit dem 12900K verbindet. Die grundlegende Erkenntnis ist, dass der AMD-Chip weniger Gebühren erhebt und auf die gleiche AM4-Plattform aufgerüstet werden kann, auch wenn Intels Weg eine zeitgemäße Plattform und einen Chip erfordert, der über 500 US-Dollar kostet.

Dennoch sind dies erste Benchmarks und die Variationen bei höheren Auflösungen werden größer oder viel weniger abnehmen als das, was hier gezeigt wird, da dies eher ein GPU-sicherer Zustand ist. Mit diesen Worten können wir es kaum erwarten, unsere Arme auf diesen Chip zu bekommen und ihn selbst zu überprüfen. AMD Ryzen 7 5800X3D Preis & Verfügbarkeit

Was die Preisgestaltung und Verfügbarkeit betrifft, so ist die A. Den Informationen zufolge wird der AMD Ryzen 7 5800X3D am 20. April zu einem Preis von 449 US-Dollar auf den Markt kommen.

Die AMD Ryzen 7 5800X3D ist die primäre und beste Ryzen CPU mit 3D V-Cache Ära.

Der AMD Ryzen 7 5800X startete zu einem UVP von 449 US-Dollar, aber das war 2020. Derzeit wird der Chip zu einem ermäßigten Preis zwischen 299 und 349 US-Dollar verkauft, so dass es scheint, als würde AMD mit seiner ersten 3D-Komponente keine störenden Preise präsentieren, und es ist alternativ teurer als der Core i7-12700K. Auch dies wäre ein besserer Preis als der Ryzen 9 5900X und Core i9-12900K, falls Sie nur nach einer schnelleren Gaming-Leistung suchen, aber abgesehen davon könnten diese beiden Alternativen wirklich besser sein, wenn Sie die Verwendung der Multi-Threading-Talente der CPU planen.

Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Einzelhandelslinks, zu denen Sie gehen können, um den Prozessor am Starttag zu finden:Kaufen Sie die AMD Ryzen 7 5800X3D CPU @ AmazonKaufen Die AMD Ryzen 7 5800X3D CPU @ NeweggKaufen Sie die AMD Ryzen 7 5800X3D CPU @ BestBuyKaufen Sie die AMD Ryzen 7 5800X3D CPU @ MicroCenterKaufen Die AMD Ryzen 7 5800X3D CPU @ AMD Shop

Wozu wird AMD den Ryzen 7 5800X3D bewerten?