AMD Ryzen 5 5600G Test

Als Sechskern-Prozessor mit 12 Threads und erstklassigen integrierten Bildern ist AMDs Ryzen 5 5600G (259 US-Dollar) die CPU, auf die sich das Jahr 2021 gefreut hat. Als starker Nachfolger älterer, finanziell angenehmer, Gaming-fokussierter CPUs wie dem AMD Ryzen five 3400G platziert er eine Reihe der schnellsten Sportwagen-Zitate von einem integrierten Grafikprozessor (IGP). Billiger als der IGP-lose Ryzen Five 5600X ($ 299 UVP) und mit der unglaublich erfolgreichen Radeon RX Vega 7 Pix-Engine ausgestattet, ist der AMD Ryzen 5 5600G eine extreme Bedrohung für Intels konkurrierenden Intel Core i5-11600K auf CPU-Grunzen und legt den Hammer nach dem Aspekt in seinen Gaming-Effekten und seiner Radeon Software-Kompatibilität absolut nieder. Egal, ob Sie ein eSports-Hoffnungsträger sind, der einen Gaming-PC für vernünftige Preise bauen möchte, oder einfach nur einen stabilen, IGP-fähigen Prozessor auf dem Weg suchen, um jeden Tag Low-Rise-Computing zu erzwingen, der Ryzen Five 5600G ist ein anderer herausragender 7nm-AMD-Desktop-Prozessor. Mit einem weiteren Editors' Choice-Preisgewinn wird AMD einen größeren Trophäenkoffer benötigen.

Seit 1982 hat PCMag Tausende von Waren untersucht und bewertet, um Ihnen zu helfen, höhere Kaufentscheidungen zu treffen. (Sehen Sie, wie wir einen Blick darauf werfen.) AMD Ryzen Five 5600G Specs: Midrange-Chips sind jetzt noch wettbewerbsfähiger

Wenn Sie zu Beginn einen tieferen Einblick in all die Güte der Ryzen 5000G-Serie wählen würden, die wir uns ersparen müssen (zusammen mit Daten zur Motherboard-Kompatibilität und zum Wert der Adoption), gehen Sie zu unserer vollständigen Bewertung von AMDs $ 359 Ryzen 7 5700G-Flaggschiff für alle Details. Diese Chips kommen heute auf den Markt und gehen am fünften August in den Verkauf, nach ihrer Entwicklung Mitte 2021 und der frühen Einführung in einige OEM-Computergerätesysteme, bevor die Chips hier ankamen, um den Endbenutzern vorgelegt zu werden.

Dieser Haftungsausschluss aus dem Weg, erlauben Sie in ein paar Spezifikationen!

Der $ 259 Sechskern / 12-Thread AMD Ryzen 5 5600G ist aggressiv aus dem Tor gegenüber konkurrierenden Intel-Alternativen wie dem $ 262 Core i5-11600K und unterbietet sogar seinen vergleichenden Cousin innerhalb des ursprünglichen, nicht IGP Ryzen 5000 Series Stacks, den AMD Ryzen Five 5600X ($ 299 UVP). Es ist jedoch wichtig zu sagen, dass wir AMD zum Zeitpunkt dieser Bewertung für den Preisanstieg von 50 US-Dollar, den wir bei vielen seiner Angebote mit höherem Aufhören gesehen haben, und die Anpassung des Ryzen Five 5600G-Backtracks auf 259 US-Dollar (nur 10 US-Dollar weniger als der Debütgebührenpunkt des Ryzen Five 3600XT von 249 US-Dollar) fühlt sich viel weniger wie ein guter Kauf als eine wichtige Rückkehr in die Realität an.

Werfen Sie jedoch eine Radeon RX Vega 7-Foto-Engine mit sieben Recheneinheiten ein, und der effektivste Topf wird süßer. Als Midrange-Chip mit sechs Kernen ist der Ryzen 5 5600G perfekt positioniert, da der Wunsch nach Spieleenthusiasten, die einen Gaming-PC bauen wollen, der in der Lage ist, in Low-Effect-Multiplayer-Spielen wie Counter-Strike: Global Offensive oder Valorant bei hohen Aktualisierungskursen zu bleiben. Wie wir in einer Reihe der Benchmark-Konsequenzen sehen werden, sorgt die Kombination von sechs Kernen und dem RX Vega 7 für ein paar stark mächtige Pix-Gaming-Energie. Aber dazu gleich mehr.

Basierend auf der identischen Zen 3, 7nm-Architektur als Entspannung des Ryzen 5000-Stacks ist der Ryzen Five 5600G mit AMDs ehrwürdigem Sockel AM4 kompatibel, obwohl die Motherboard-Kompatibilitätsliste, wie wir gleich besprechen werden, nicht immer so umfangreich ist, wie wir es von AMD in den letzten Generationen von Chips erwartet haben. Wie der Ryzen 7 5700G und Ryzen 5 5600X basiert auch der 5600G auf einem einheitlichen CCD-Design mit acht Zentren (mit deaktivierten Kernen in diesem Modell), das sich von den Ryzen Five 3600X und Ryzen 5 3600XT unterscheidet. In den Chips wurden die 8-Kern-CCDs auf zwei 4-Middle-CCXs aufgeteilt, was die Latenz erhöhte und die Bildraten bei jedem integrierten Pix- und diskreten Karten-Gaming-Check verringerte.

Seit der Optimierung ihrer neuen Designs haben die Ryzen-Optionen der Mittelklasse - zuerst die $ 299 Ryzen Five 5600X und jetzt die $ 259 Ryzen 5 5600G - die Gebührenliste in die Höhe geschossen, unterstützt nicht zuletzt durch AMDs Entscheidung, Wraith Stealth-Kühler mit jedem zu verbinden. Wie der AMD Ryzen 5 5600X wird der Ryzen 5 5600G mit einem Stealth-Kühler im Container geliefert, obwohl er beim Kauf einer Mittelklasse-CPU wie dieser eher erwartet wird als bei einem High-Cease-CPU, um diese mehr Hardware in die Tasche zu bekommen.

Bei $ 259, wenn man über die Spezifikationen, die RX Vega 7-Bilder und die Einbeziehung eines Kühlers nachdenkt, scheint es, als wäre AMD bereit, seine Position wieder zu festigen, weil der Gebühren- (und Gesamtleistungs-) Marktführer für Midrange-Computergeräte-PCs. Aber kann es seinen Namen beim Ausprobieren schützen? Lassen Sie uns in die Benchmarks eintauchen, um zu entdecken ... Testen des AMD Ryzen 5 5600G: Die beste Wette eines aufstrebenden PC-Spielers

Wir haben die AMD Ryzen Five 5600G auf einem MSI Mortar B550 Motherboard getestet, mit 16 GB Corsair Vengeance-Speicher, der auf drei 200 MHz getaktet ist (die neue Obergrenze für diese "Cezanne" -primär basierten APUs), und einem Addlink S70 NVMe M.2 PCI Express 3.0 Strong-Kingdom-Boot-Druck gepaart mit einer Samsung SSD 860 QVO SATA-Sekundärstromversorgung. Der Prozessor wird mit dem Wraith Stealth Luftkühler gekühlt, der in der Box abgedeckt ist.

All dies wurde in einem Be Quiet Pure Base 500-Gehäuse verpackt, das mit einem 850-Watt-Corsair RM1000X-Energielieferumfang ausgestattet war. Für unsere Gaming-Bewertungen haben wir eine Nvidia GeForce RTX 2080 Ti bei Founders Edition-Takten verwendet, wie wir es bei allen aktuellen Mainstream- und High-Stop-CPU-Bewertungen getan haben.

Ein entscheidendes Benchmarking-Ergebnis und allgemeines Leistungswort: Dies ist ein außergewöhnliches Testfeld als bei verschiedenen Ryzens, die wir bisher überprüft haben, da AMD darauf hinweist, dass der Ryzen 5 5600G und der Ryzen 7 5700G zum Zeitpunkt der Markteinführung mit den einfachsten dieser 4 Motherboards gleichgesetzt sind:

Asus ROG Strix B550-E Gaming

Gigabyte X570 Aorus Master

Wir werfen einen Blick auf CPUs, die Verwendung einer Vielzahl von synthetischen Benchmarks, die proprietäre Scores bieten, sowie real-internationale Checks mit Kunden-Apps wie 7-Zip und 3-D-Videospielen einschließlich Far Cry Five und Rainbow Six: Siege. In den folgenden Diagrammen finden Sie eine Vielzahl von konkurrierenden und verwandten AMD- und Intel-CPUs mit gleichem Preis. CPU-zentrierte Tests

Obwohl der Ryzen Five 5600G nicht als Megastar von AMDs Produktivitäts-Lineup in Zen 3 konzipiert ist (diese Ehre geht vorerst an den 16-Center Ryzen 9 5950X), werfen wir einen Blick darauf, wie er sich in verschiedenen Content-Advent-Aufgaben und Brute-Force-Benchmarks wie 7-Zip geschlagen hat ...

Wenn Sie viel Zeit damit verbringen, Videos oder verschiedene Inhalte zusammen mit Ihrer nächsten CPU zu erstellen, je nach Preis und Gesamtleistung, würde ich empfehlen, sich stattdessen für den Ryzen 7 5700G mit 8 mittleren / sechzehn Fäden zu entscheiden, wenn Sie zwischen diesem Chip und diesem auswählen. Ganz zu schweigen davon, dass die Ryzen Five 5600G bei diesen Checks schlecht abgeschnitten haben. (Tatsächlich ist die Alternative tatsächlich, wenn sie sofort zum Ryzen Five 5600X evaluiert wird.) Es ist einfach so, dass der 5700G für seine Meilen so geeignet ist, dass er insbesondere bei diesen Aufgaben der bessere Wunschstandard ist.

Vielleicht eine der entmutigendsten Zeugnisse für Intel in all dem kommt in den Produktivitätstests, wo es in Läufen, die dazu neigen, AMDs sanft gefädelte Kerne (sagen wir, 7-Zip oder Cinebench) zu begehren, Zeiten gab, in denen der sechsmittlere 5600G den 8-mittleren "Rocket Lake" Intel Core i9-11900K herausforderte. AMD hat aus dem Grund, dass verifiziert, up-Ryzen 5000 Series Release, dass seine zeitgenössische Reihe von Prozessoren ist besser perfekt für moderne Content-Material-Einführungs-Workloads, die so viele Kerne und Threads wie möglich treffen. Wenn ein Ryzen Five 5600G beginnt, mit Intels Mainstream-Top-Gun-Chip in Produktivitäts-Benchmarks zu spielen ... Es ist, wenn Sie erkennen, dass sich die Dinge aufheizen. Gaming im mittleren Bereich: AMD Ryzen fünf 5600G Bildraten mit einer diskreten Karte

Nun zum Bewusstsein an dem Ort, an dem der AMD Ryzen Five 5600G abgestimmt ist, um bei seinem großen auszuführen: PC-Gaming, insbesondere bei berühmten Auflösungen wie 1080p, bei denen die CPU in einigen Titeln in den Vordergrund tritt.

Hier ist, was wir in unserem Finanzinstitut von Gaming-Bewertungen mit unserer GeForce RTX 2080 Ti-Karte gesehen haben, die durch die Show ging und die Radeon IGP außer Kraft setzte. Diese ultimative Verbraucherfotokarte ist der primäre Schiedsrichter für die Gesamtleistung bei 4K mit allen CPUs, die wir darunter ausgelegt haben. Bei 1080p geht der Karton jedoch etwas größer aus dem Weg und lässt die CPU-Unterschiede glänzen.

Wie das, was wir in den CPU-Bewertungen bemerkt haben, macht der Ryzen Five 5600G auch nicht das maximale Gefühl als Wahl für alle Leute, die mit einer engagierten GPU spielen, beide. Seine Ergebnisse gepaart mit der RTX 2080 Ti, die gleichzeitig den Erwartungen entsprachen, waren nicht schneller als die zusätzlich fertigen Ryzen five 5600X und in den Maximalfällen am einfachsten etwas schneller als die Intel Core i5-11600K. AMD stellt bereits eine hervorragende Reihe von Prozessoren für Gamer her, die eine ausgezeichnete Grafikkarte besitzen und Spiele auf diskreten Bildern spielen (Ryzen 5 5600X und Ryzen 7 5800X), und obwohl der 5600X bei UVP kaum luxuriöser ist, sieht sein Alter gegenüber dem Ryzen 5 5600G-Ansatz bereits Rabatte an einigen Standorten. (Zum Zeitpunkt dieses Schreibens änderte sich der Ryzen 5 5600X in $ 279.ninety nine bei Amazon und $ 289.ninety nine bei Newegg, von einem $ 299 UVP.) Gaming auf integrierter Grafikkarte: AMD Ryzen fünf 5600G IGP Ergebnisse

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel